Suche
  

 

 

Familienpflege

   
 

Sind Eltern bei der Erziehung eines Kindes auf fremde Hilfe angewiesen, kann das Kind im Zusammenhang mit dem Jugendamt in einer Pflegefamilie untergebracht werden. Pflegefamilien sind Familien, die ein fremdes Kind, das aus unterschiedlichen Gründen nicht von seinen Eltern selbst erzogen werden kann, über einen längeren Zeitraum bei sich aufnehmen, betreuen und erziehen. Dabei unterscheidet man Wochen-, Vollzeit- oder Kurzzeitpflegeverhältnisse.

Die Wochen-/Vollzeitpflege umschreibt die Betreuung und Erziehung eines Kindes oder Jugendlichen in einer Pflegefamilie für einen begrenzten Zeitraum oder auf Dauer bis hin zur Verselbständigung des jungen Menschen.
Kinder und Jugendliche müssen manchmal kurzfristig und zeitlich begrenzt in geeigneten Pflegefamilien untergebracht werden, z.B. anlässlich einer Kindeswohlgefährdung oder dadurch, dass Eltern vorübergehend selbst nicht für ihr Kind sorgen können.
 
Der Fachdienst Familienpflege übernimmt im Rahmen der Pflegeverhältnisse folgende Aufgaben:
Für leibliche Mütter/Väter/Eltern: Beratung vor der Inpflegegabe, Betreuung bzw. Begleitung während der Unterbringung des Kindes in der Pflegestelle und Beratung über Perspektiven der Rückführung.
Für Pflegebewerber/Pflegeeltern: Information über notwendige persönliche Voraussetzungen und den Ablauf der Inpflegegabe, Überprüfung der Eignung als Pflegeperson und umfassende Betreuung während des gesamten Pflegeverhältnisses incl. regelmäßiger Informationsveranstaltungen, Pflegeelterntreffen.
Für Pflegekinder: Betreuung während des gesamten Pflegeverhältnisses und Unterstützung bei Umgangskontakten und bei eventueller Rückführung.
 
Der Fachdienst Familienpflege sucht laufend Familien, die bereit sind, diese Aufgabe zu übernehmen. Interessierten Bewerbern werden Informationsgespräche angeboten.
 
 
 
Ansprechpartner:
 
Herr Pfeiffer Joachim
Tel.Nr.:   09181/470-348
 
Frau Meier Maria
Tel.Nr.:   09181/470-475
 
 
 
 
   
 
Impressum Datenschutz KoKi-Netzwerk frühe Kindheit | Nürnberger Str. 1 | 92318 Neumarkt | Kontakt | nach oben