Suche
  

 

 

Kindertagespflege

   
 

 

 

 

Die Kindertagespflege ist die familienähnlichste Form der Kindertagesbetreuung für Kleinkinder, aber auch für Kindergarten- und Schulkinder in Randzeiten. Die Betreuung erfolgt durch eine feste Bezugsperson.

Kindertagespflege ist eine Dienstleistung, die vom Kreisjugendamt Neumarkt vermittelt wird. Es stehen dabei Kindertagesplätze im Landkreis Neumarkt und auch in der Stadt Neumarkt zur Verfügung.

 
Tagesmutter oder Tagesvater gesucht? 

Wenn Sie berufstätig oder in Ausbildung sind, Entlastung und Unterstützung benötigen, können Sie eine Tagespflegeperson über das Kreisjugendamt Neumarkt buchen. Die notwendigen Betreuungszeiten werden dann zwischen den Sorgeberechtigten und der Tagespflegeperson in einem Betreuungsvertrag festgelegt.

 

Der Fachdienst Kindertagespflege am Kreisjugendamt Neumarkt berät Sie gerne in allen relevanten Fragen bezüglich der qualifizierten Kindertagespflege.

Frau Thom Jana
Tel.Nr.:   09181/470 332
 
 
Finanzierung der Kindestagespflege 

Das Tagespflegeentgelt (abhängig von den Betreuungszeiten und dem Alter der Kinder) wird den Tagespflegepersonen direkt vom Kreisjugendamt Neumarkt gewährt. Die Eltern leisten einen Kostenbeitrag, der in der Regel niedriger als das Tagespflegeentgelt ist. Diesen Betrag zahlen sie an das Kreisjugendamt Neumarkt.

Unter bestimmten Voraussetzungen (einkommensabhängig) besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme/-bezuschussung der Elternbeiträge durch das Kreisjugendamt Neumarkt. Zur Berechnung sind sämtliche Nachweise über die wirtschaftlichen Verhältnisse notwendig. Entsprechende Anträge werden im Kreisjugendamt von der Wirtschaftlichen Jugendhilfe bearbeitet.

 
 
 
 
 
Tagesmutter oder Tagesvater werden?
 
Die Tätigkeit als Tagesmutter/vater stellt grundsätzlich eine anspruchsvolle pädagogische Vertrauensdienstleistung dar. Um Familien diese Betreuungsform im gewünschten Umfang anbieten zu können, werden laufend Tagespflegepersonen gesucht. Frauen und Männer, die Freude an dieser verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit haben, können sich an den Fachdienst am Kreisjugendamt Neumarkt wenden.
 
Personen, die qualifizierte Tagespflege ausführen wollen, benötigen eine Pflegeerlaubnis, die sie vom zuständigen Jugendamt auf Antrag erhalten. Diese berechtigt zur gleichzeitigen Betreuung von bis zu fünf Kindern.
 
Nach der Überprüfung der persönlichen Eignung durch den Fachdienst Kindertagespflege erwarten wir - sofern Sie keine pädagogische Berufsausbildung nachweisen können - die verbindliche Teilnahme an einem Qualifizierungsseminar und an jährlichen Fortbildungsveranstaltungen.

In Kooperation mit dem Kreisjugendamt Neumarkt bietet die VHS im Landkreis Neumarkt in regelmäßigen Abständen Vorbereitungskurse für qualifizierte Tagespflegepersonen an.

 

   
 
Impressum Datenschutz KoKi-Netzwerk frühe Kindheit | Nürnberger Str. 1 | 92318 Neumarkt | Kontakt | nach oben